Nein-Aus-Pfui-Bäh!

Hunde können uns mit ihrer Vorliebe für Ekliges und Stinkendes in den Wahnsinn treiben. Ob alter Fisch am Rhein, oder die Hinterlassenschaften von wem auch immer, nach einem Grillabend im Park, dein Hund lässt sich alles schmecken und ist dabei nicht zu stoppen? Im Gegenteil – auf deine Einwirkung schluckt er seine Beute besonders schnell herunter oder haut einfach ab? Wir arbeiten auf ein zuverlässiges „Nein!“ und „Aus!“ hin und erarbeiten gemeinsam einen Trainingsplan um zukünftig mit weniger Ekel spazieren zu gehen!

Zusätzlich gibt es zwei passive Plätze für Teilnehmer:innen ohne Hund.

Bei unseren Workshops beschäftigen wir uns einen Nachmittag lang in einer kleinen Gruppe von höchstens 6 Mensch-Hund-Teams intensiv mit einem Schwerpunktthema. Die Workshops sind grundsätzlich für alle Hunde und ihre Menschen geeignet. Ist dein Hund verhaltensauffällig oder unverträglich mit anderen Hunden, meldest du dich vorher einmal bei uns.

Teilnahmevoraussetzungen:
keine

Geeignet für:
alle

Das könnte dich auch interessieren

Newsletter abonnieren und keine Neuigkeit verpassen!

Anmeldung

Nein-Aus-Pfui-Bäh!

Anmeldung

Nein-Aus-Pfui-Bäh!